Wir zusammen -so das Fazit der Aktion “EinkaufsheldInnen”.In der Zeit der strengen Kontaktbeschränkungen haben wir gemeinsam mit anderen politischen Jugendorganisationen die Tafel Gelnhausen e.V. in ihrer Arbeit unterstützt. So konnte die Tafel ihren Betrieb aufrecht erhalten und ingesamt hunderte Haushalte versorgen. Nun besuchte der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier die Tafel, um sich über das Projekt zu informieren und unsere Solidaritäts-Gruppe kennenzulernen. Lobend würdigte er die Zusammenarbeit von Alt und Jung, sowie die Zusammenarbeit über Parteigrenzen hinweg. Er wünsche sich mehr solcher generationsübergreifender Projekte, auch nach der Corona-Zeit, so Bouffier. Die EinkaufsheldInnen sind nach wie vor für die Gelnhäuser Tafel und für euch persönlich da. Ihr kennt jemanden, der coronabedingt Unterstützung braucht? Kontaktiert uns einfach per Mail via jusos.mkk@gmail.com, per Facebook oder Instagram oder informiert euch bei www.die-einkaufshelden.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s